Superlearning, Leichter Lernen durch Hypnose, hypnotische Lernunterstützung

Bereiten Sie sich gerade auf eine Prüfung vor und möchten Sie den Lernstoff einfacher und effizienter aufnehmen? Möchten Sie sich für Ihren Beruf oder für Ihr Hobby fortbilden? Die Hypnose kann Ihnen dabei helfen, indem wir Ihr Unterbewusstsein optimal auf den Lernvorgang und die Wiedergabe des Wissens einstellen.

Für welche Bereiche wir lernen

Der klassische Lernbereich ist die Vorbereitung auf Prüfungen, Klausuren, Führerscheinprüfungen etc. Aber nicht nur für Prüfungen müssen wir lernen, viele Berufe fordern von uns ständig auf dem neuesten Stand zu sein. Das bedeutet: basierend auf den Anforderungen der modernen Arbeitswelt sind wir gefordert uns ständig fortzubilden. Dafür ist es wünschenswert, dass wir neues Wissen gut aufnehmen und es uns auch zur Verfügung steht. Und außerdem kann lernen von neuem Wissen auch Spaß machen, oder?

Was kann die Hypnose dabei konkret für Sie tun?

Durch die Hypnose kann  Ihr Gerhirn und Unterbewusstsein perfekt auf das Lernen eingestellt werden. Sie können somit:

  • Neues Wissen leicht aufnehmen
  • Das Wissen/ den Lernstoff optimal aufnehmen und speichern
  • Spaß am Lernen haben
  • Das Wissen gut managen
  • Den gelernten Stoff jederzeit abrufen

Worauf warten Sie? Rufen Sie mich heute an oder schreiben Sie eine Mail. Ich bin gerne für SIE da. Cordula Mezias, Kontakt

Prüfungsvorbereitung?

Falls Sie sich gerade in einer wichtigen Prüfungsvorbereitung befinden, möchten Sie vielleicht zusätzlich etwas für Ihre Entspannung oder für einen guten Schlaf tun. Lesen Sie weiter Entspannung/ Stressabbau Schlafverbesserung

Tipp

Ein gut wirksames Nahrungsergänzungsmittel bei Konzentrations- und Lernstörungen ist OPC. Sie kennen es vielleicht als Bestandteil vom Rotwein. OTC ist sehr hilfreich, weil es die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann, wodurch sich u.a. die Lern- und Konzentrationsfähigkeit deutlich verbessern kann.

foto by Shane Global from Hastings „Intermediate class at Shane language school London“, Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons