Oops, an error occurred! Code: 2019072321500329c6f5a2

Was Klienten berichteten

  • „Hallo Cordula Ich hatte ein paar super Erfahrungen mit dem neuen „Feeling“ machen können. Ich hatte die letzten beiden Wochen 2 Termine und ich war bissel angespannt, aber ok um optimal anwesend zu bleiben. Wenn’s so bleibt, bin ich super zufrieden damit. Gruss Roland"
    (Einzelsitzungen Lampenfieber/ Präsentationsangst")
  • „Guten Tag Frau Mezias Mir ist in letzter Zeit immer häufiger aufgefallen, dass ich viel leichter auf Menschen zugehen kann und auch offener mit Ihnen reden kann. Ich mache mir nicht mehr so viel Druck wenn ich Fremden begegne, fühle mich freier und habe mehr Spaß unter Leuten.
    Natürlich nicht immer, es gibt schon noch Situationen, wo ich einfach nur schnell weg möchte, aber sie tauchen nicht mehr so oft auf. Ich glaube dies hat auch dazu getragen, dass es besser beim Vorspielen läuft. Ich habe im Juni das Probespiel für das Schweizer Jugendsinfonieorchester gewonnen. Es ist zwar kein Profiorchester, aber ich war mit dem Vorspiel sehr zufrieden, was sonst sehr selten vorkommt und habe mich dann natürlich trotzdem gefreut.“

    (Einzelsitzungen, Lampenfieber, Profimusikerin)

Weiteres zur Lampenfiebertherapie

Viele Künstler haben bei Auftritten oder Präsentationen mit Lampenfieber zu tun. Betroffene können zusätzlich von Mentaltraining profitieren oder den gewünschten Zustand bei Auftritten oder Präsentationen einige Male tief (hypnotisch) verankern. Mehr zu der Methode

Berichte über eine zusätzliche "Lampenfiebertherapie"

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass der sexuelle Verkehr mit dem Partner den Anstieg des Blutdrucks unter Stress vermindert. Er ist also eine angenehme zusätzliche Lampenfiebertherapie